#24 | Financial Wellbeing mit Helen Wrona und Franziska Weissbach von fine°

In dieser Folge begrüßt Roksolana gleich zwei spannende Persönlichkeiten: Die Ökosystem- und Plattformstrategin Helen Wrona sowie die Human Experience-Design-Strategin Franziska Weissbach. Die drei sprechen über das Thema Financial Wellbeing, was sich hinter diesem Begriff eigentlich wirklich versteckt und welche Probleme finanzieller Stress hervorrufen kann. Zudem geht es um das von Helen und Franziska gemeinsam ins Leben gerufene Projekt fine°, wie hier die Kompetenzen der beiden zu tragen kommen und welche Mission dahinter steckt.

Die Themen im Überblick

  • Wie lässt sich finanzielles Wohlbefinden definieren?
  • Was versteht man unter finanziellen Stress und wie wirkt sich dieser auf die körperliche und mentale Befindlichkeit aus?
  • Wie kann man mit Financial Services Menschen beim Umgang mit ihren eigenen Finanzen unterstützen?
  • Was steckt hinter der Initiative fine° und den „fine° services“, welche Mission steht hier im Fokus?
  • Welche Schritte sind bei fine° geplant und wie kann man hier unterstützen?

Der Buchtipp von Helen:

Gabriel Weinberg und Justin Mares: Traction: A Startup Guide to Getting Customers

Der Buchtipp von Franziska:

Martin Lindstrom: The Ministry of Common Sense: How to Eliminate Bureaucratic Red Tape, Bad Excuses, and Corporate Bullshit

Helen Wrona auf LinkedIn | Twitter
Franziska Weissbach auf LinkedIn | Twitter